Fachgebiete Stellenanzeigen

Facharzt Anästhesie (m/w/d) in der Weiterbildung Intensivmedizin | Maximalversorgerhaus | zum nächstmöglichen Termin

Gebiet:

Zentraldeutschland

Plz:

9****

Job-ID:

16738

Arbeitgeberbeschreibung:

Das Klinikum ist ein zukunftsorientiertes und modernes Akutkrankenhaus der Maximalversorgung auf universitärem Niveau und befindet sich im Herzen Deutschlands. Es verfügt über modernste technischen Einrichtungen. Die Gegend bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, kulturelle Einrichtungen und mehrere Universitäten, sowie eine Vielzahl an weiterführenden Schulen, Bildungseinrichtungen, und Kindergärten vor Ort. 

Gesucht wird aufgrund der Leistungserweiterung, sowie des arbeitszeitgesetzkonformen Dienstmodells, ein Facharzt Anästhesie (m/w/d) der zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit der Weiterbildung der “speziellen Intensivmedizin” starten möchte.

Das medizinische Leistungsspektrum erstreckt sich über 34 Fachdisziplinen, welche interdisziplinär zusammenarbeiten. Jährlich werden ca. 48.000 Patienten stationär und 150.000 ambulant betreut. Es sind stetig berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten aufgrund des großen medizinischen Leistungsspektrum gegeben. 

Stellenbeschreibung:

In der Klinik für interdisziplinäre Intensivmedizin und Intermediate Care werden in einem interdisziplinären Team jährlich mehr als 6.000 Patienten pro Jahr betreut.

Das Spektrum umfasst die intensivmedizinische Therapie auch die Anwendung der Organunterstützungssystem (Nieren- und Leberersatz, extrakorporale Herz- und Lungenunterstützungssystem). Zusätzlich wird ein ECLS und eine Weaning-Einheit betrieben- Teil des neurointerventionellen- bzw. Traumazentrum. Es stehen alle modernen intensivmediznischen Methoden zur Verfügung. Ein Schwerpunkt liegt auf ultraschallgestützer, bettseitiger Verfahren. Von der Abteilung sichergestellt wird der Notfalldienst, sowie die Schockraumversorgung. 

 

18000 Anästhesieverfahren pro Jahr an 3 Standorten durchgeführt. Besonderheit bildet das Behandlungskonzept in Verbindung mit integrierten psychotherapeutischen Behandlungseinheiten. Es kommen alle Verfahren der konservativen und invasiven Schmerztherapie inkl. Sympathikusblockaden zur Anwendung. Des Weiteren spezielle Verfahren in Kombination mit den Neurochirurgen am peripheren und zentralen Nervensystem

Das Schmerzzentrum der Klinik betreut auf der eigenen Schmerztherapie-Station mit knapp 30 Betten über 500 Patienten pro Jahr. Die Schmerzambulanz behandelt im Quartal über 500 Patienten. Freiwillig kann des Weiteren der Palliativdienst der Klinik im Rahmen der Schmerztherapie unterstützt werden.

 

Als Lehrkrankenhaus einer renommierten Universität wird Ihnen auch gerne die Möglichkeit zur Promotion geboten.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit im Umgang mit den Patienten
  • Mitarbeit in allen anfallenden Bereichen der Intensivmedizin
  • Teilnahme an inner- und außerbetrieblichen Fortbildungen

Ihr Profil:

  • Facharztanerkennung Anästhesiologie/Intensivmedizin
  • Einsatzfreude, Flexibilität und menschlich-soziale Kompetenz
  • Fähigkeit zu teamorientierter, interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Zuverlässigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • profunde Kenntnisse in dem Fachgebiet
  • gute Fähigkeiten der elektronischen Datenverarbeitung

Ihre Vorteile:

  • attraktives Gehalt 
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Beteiligung an Umzugskosten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • kostenfreie Teilnahme an Sport- und Gesundheitskursen
  • Work-Life-Balance
  • Familienfreundlichkeit
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Möglichkeit zur Arbeit in Teilzeit
  • attraktiver Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgabenspektren
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten
  • hochkompetentes, freundliches Team
  • umfassendes Arbeiten in allen genannten Bereichen
  • Kindergarten und Schule in unmittelbarer Nähe
  • kollegiales Arbeitsumfeld ohne starre Hierarchien

Haben wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe D16738.

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Anästhesie.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Anästhesie & Intensivmedizin.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Desiree
Désirée Meves

Anästhesie (AINS)

T: +49 (0)89 54 803 92-19
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!