Fachgebiete Stellenanzeigen

Assistenzarzt Anästhesie (m/w/d) | Oberpfalz | akademisches Lehrkrankenhaus | viele Weiterbildungsmöglichkeiten

Gebiet:
Oberpfalz

Arbeitgeberbeschreibung:

Sie sind Assistenzarzt m/w für Anästhesie und suchen eine neue Herausforderung?

Das akademische Lehrkrankenhaus ist ein sehr modernes Haus der Schwerpunktversorgung mit 16 Haupt- und Belegabteilungen und verfügt über ca. 660 Planbetten, sowie eine hervorragende medizinische Ausstattung. Die Klinik liegt in einer sehr attraktiven Lage in der wunderschönen Region in Ostbayern. Die Lebensqualität ist überdurchschnittlich zu bewerten.

Stellenbeschreibung:

Die Klinik für Anästhesiologie ist sehr modern ausgestattet und führt sämtliche Allgemein- und Regionalanästhesien in den Hauptabteilungen durch.

45 Ärzte der Anästhesie betreuen jährlich ca. 13.000 Anästhesieleistungen. Zur Anwendung kommen alle gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesien. Besondere Berücksichtigung findet die perioperative Schmerztherapie, einschließlich Katheterverfahren und geburtshilfliche Epiduralanästhesien. Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 20 Betten und betreut jährlich ca. 1800 Intensivpatienten. Die Intensivstation ist sehr modern ausgestattet und verfügt über alle modernen intensivmedizinischen Therapieverfahren.

Des Weiteren betreut die Klinik für Anästhesie die Notfallmedizin. Der Standort verfügt über einen boden- und einen luftgebundenen Rettungsdienst. Jährlich werden 600 bodengebundene Notarzteinsätze durchgeführt, sowie 1400 luftgebundene Einsätze.

Behandlungsschwerpunkte der Abteilung bilden folgende Tätigkeiten:

Prästationäre Untersuchungen zur Anästhesie

Operative Intensivmedizin

Inner- und außerklinische Rettungsmedizin

Bronchoskopie

Apparative Nierenerstazverfahren

invasive und nicht-invasive Beatmung

Versorgung von polytraumatisierten Patienten

Therapie von schweren Mehrorganversargen

Die Klinik der Anästhesie beteiligt sich an der postoperativen Schmerztherapie mit dem Einsatz von PCA-Pumpen und Katheterverfahren.

 

Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildung in der Anästhesie, spezielle Intensivmedizin, und Schmerztherapie.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung Anästhesie

  • stationäre und ambulante Patientenversorgung

  • Betreuung der Patienten auf der Intensivstation

  • Durchführung aller gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie unter Anwendung aller modernen Narkose Techniken

Ihr Profil:

  • Sprachzertifikat mindestens C 1

  • Verantwortungsbewusstsein

  • Einsatzfreude, Flexibilität und menschlich-soziale Kompetenz

Ihre Vorteile:

  • attraktive Vergütung nach TV-Ä

  • zusätzliche Altersvorsorge

  • Selbständiges Arbeiten

  • eine gut ausgestattete Klinik mit modernster Medizintechnik

  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem hochqualifizierten freundlichen Anästhesie-Team

  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

  • volle Weiterbildungsmöglichkeit 

Haben Wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe D12519.

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Anaesthesie und Intensivmedizin.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Anaesthesie und Intensivmedizin.

PLZ:

9****

Job-ID:

12519

"Bitte beachten Sie, dass die vorstehenden Angaben zur Arbeitgeber- und Stellenbeschreibung sowie zum Anforderungsprofil und den Vorteilen von der HiPo Executive GmbH zwar mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, die HiPo Executive GmbH jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt. Verbindliche Auskünfte kann ausschließlich die jeweilige medizinische Einrichtung erteilen."

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Desiree
Désirée Meves

Anästhesie (AINS)

T: +49 (0)89 54 803 92-19
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!