Fachgebiete Stellenanzeigen

Leitender Oberarzt Kardiologie (m/w/d) | Fachkrankenhaus | Freiburg

Klinik für Innere Medizin und Kardiologie

Gebiet:
Freiburg

Arbeitgeberbeschreibung:

Unser Kunde, ein Krankenhaus im Raum Freiburg, sucht einen Arzt als leitender Oberarzt Kardiologie (m/w/d).
Das Klinikum ist ein sehr modernes Fachkrankenhaus mit 6 Fachabteilungen und verfügt über ca. 300 Planbetten und eine hervorragende medizinische Ausstattung. Die Klinik liegt in einer sehr attraktiven Lage mit einem hohen Freizeitwert im Raum Freiburg.

Stellenbeschreibung:

leitender Oberarzt Kardiologie (m/w/d) gesucht!

Die Medizinische Klinik mit den Schwerpunkten Kardiologie und Angiologie umfasst zwei Stationen mit 50 Betten inklusive CPU plus internistisch geführte Intensivmedizin. Die Klinik will die invasive Kardiologie weiter ausbauen. Hierfür benötigen sie einen erfahrenen Arzt in der Stele als  leitender Oberarzt Kardiologie (m/w/d), der Interesse hat neue Methoden der invasiven Kardiologie zu etablieren.

Ihr Profil:

Als leitender Oberarzt Kardiologie (m/w/d) sollten Sie mitbringen: 

 

  • eine abgeschlossene Facharztweiterbildung für Innere Medizin/Kardiologie
  • international ausgewiesene Expertise in der Katheterbehandlung von CTOs
  • wissenschaftliches Engagement
  • Führungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Approbation als Ärztin/Arzt
  • Interesse am gesamten Fachgebiet der Inneren Medizin, speziell an der Weiterbildung in der invasiven Kardiologie
  • Etablierung neuer invasiver Methoden
  • Bereitschaft, an der Gestaltung des Klinikums
  • aktiv mitzuwirken Teamfähige und freundliche Persönlichkeit
  • Engagement und Einfühlungsvermögen
  • Einsatzfreude, Flexibilität und menschlich-soziale Kompeten
  • Klinische und wissenschaftliche Leitung des CTO Programms
  • Oberärztliche Betreuung der Interventionellen Kardiologie
  • Anleitung und Ausbildung der Assistenzärztinnen und Assistenzärzte
  • Verantwortungsvolle leitende Mitarbeit in der Fachabteilung Innere Medizin / Kardiologie
  • stationäre und ambulante Patientenversorgung
  • Enge Zusammenarbeit mit den anderen internistischen Abteilungen zur Abdeckung des gesamten Spektrums der Inneren Medizin
  • Interesse an Weiterbildung

 

Ihre Vorteile:

Als leitender Oberarzt Kardiologie (m/w/d) profitieren Sie: 

  • Möglichkeit ihre Interessen in die aktive Mitgestaltung einfließen zu lassen
  • Leitungsfunktion im Bereich der Kardiologie
  • Eine enge Kooperation mit der Kardiologie der Universitätskliniken
  • Einen attraktiven und modern ausgestatteten Arbeitsplatz, mit digitalisiertem Herzkatheterlabor
  • Eine offene, kollegiale Zusammenarbeit
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • verantwortungsvolle selbstständige Tätigkeit mit großem Freiraum für Eigeninitiative
  • attraktiver Arbeitsplatz mit vielseitigem Aufgabenspektrum

Haben Wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 5064.
Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Inneren Medizin.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Inneren Medizin.

PLZ:

7****

Job-ID:

5064

"Bitte beachten Sie, dass die vorstehenden Angaben zur Arbeitgeber- und Stellenbeschreibung sowie zum Anforderungsprofil und den Vorteilen von der HiPo Executive GmbH zwar mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, die HiPo Executive GmbH jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt. Verbindliche Auskünfte kann ausschließlich die jeweilige medizinische Einrichtung erteilen."

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Simone Ruff
Simone Ruff

Innere Medizin

T: +49 (0)89 54 803 92-92
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!