Fachgebiete Stellenanzeigen

leitender Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) | Baden - Württemberg | gynäkologischer Schwerpunkt

Klinikum der Schwerpunktversorgung

Gebiet:
Baden Württemberg

Arbeitgeberbeschreibung:

Sie sind bereit für den nächsten Karriereschritt? Sie suchen die Herausforderung als Leitender Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) in einer sehr modern ausgestatteten Klinik?

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird für unseren Kunden ein Leitender Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) zur Unterstützung der Frauenklinik gesucht.

Mit mehr als 700 Betten stellt das zu einem kleineren Verbund gehörende Klinikum eine kompetente Versorgung der Region in allen medizinischen Disziplinen sicher.

Mitten im idyllischen Allgäu gelegen, bietet der Standort des Hauses nicht nur eine gute Lebensqualität, sondern auch eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten sowie gute Verkehrsanbindungen zu Städten wie z.B. Ulm, Augsburg oder München.

Stellenbeschreibung:

Für die Frauenklinik des Hauses wird ab sofort ein Leitender Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) gesucht.

In der Abteilung werden jährlich knapp 1.000 Geburten, einschließlich Geburten Risikoschwangerer, familienorientiert betreut.

Daneben umfasst das Spektrum der Frauenklinik die gesamte Gynäkologie. Schwerpunkte der Klinik bilden allerdings die Senologie sowie die gynäkologische Urologie. Für die umfassende gynäkologische Behandlung ist die Abteilung zudem als Beckenboden- und Brustkrebszentrum zertifiziert. 

Idealerweise verfügen Sie hierbei bereits über einen Schwerpunkt welcher in die Klinik implementiert werden kann.

Ihre Aufgaben:

Als Leitender Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)  erwartet Sie:

  • Mitarbeit bei allen anfallenden Aufgaben der Abteilung
  • Betreuung der Geburtshilfe
  • Behandlung gynäkologischer Erkrankungen
  • Diagnostik gynäkologischer Erkrankungen
  • Anwendung der gängigen gynäkologischen Verfahren
  • Führung und Leitung der Abteilung  
  • Ausbildung der Assistenzärzte
  • Weiterentwicklung der Abteilung

Ihr Profil:

Das sollten Sie als Leitender Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)  mitbringen:

  • Facharzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)
  • Schwerpunkt operative Gynäkologie/Urogynäkologie
  • Erfahrungen in der Geburtshilfe
  • Mammaoperateur wünschenswert
  • Berufserfahrung
  • Organisationstalent und wirtschaftliches Denken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement

Ihre Vorteile:

Als Leitender Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) erhalten Sie:

  • attraktive Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • viel Gestaltungsspielraum
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • idyllische Arbeitsregion
  • exzellent ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung

Haben Wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe S14259.
Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Gynäkologie.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Gynäkologie & Geburtshilfe.

PLZ:

8****

Job-ID:

S14259

"Bitte beachten Sie, dass die vorstehenden Angaben zur Arbeitgeber- und Stellenbeschreibung sowie zum Anforderungsprofil und den Vorteilen von der HiPo Executive GmbH zwar mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden sind, die HiPo Executive GmbH jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt. Verbindliche Auskünfte kann ausschließlich die jeweilige medizinische Einrichtung erteilen."

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Sandra Steinmeyer
Sandra Steinmeyer

Gynäkologie & Geburtshilfe

T: +49 (0)89 54 803 92-14
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!