Fachgebiete Stellenanzeigen

Assistenzarzt (m|w) Anästhesie und Intensivmedizin | akademisches Lehrkrankenhaus in Metropolregion | Kinderanästhesie | volle Weiterbildungsermächtigung

Gebiet:
Metropolregion - Bremen

Arbeitgeberbeschreibung

Für unseren sehr guten Kunden - ein akademisches Lehrkrankenhaus in der Metropolregion Bremen, suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt / eine Assistenzärztin zur Unterstützung für die Abteilung der Anästhesie und operative Intensivmedizin.

Die Klinik selbst liegt regional sehr schön in Niedersachsen gelegen, in einer Metropolregion. Die Stadt selber hat knapp 40.000 Einwohner, alle weiterführenden Schulen, Kindergärten und eine Universität ist vor Ort. Bremen ist mit dem Auto in einer knappen Autostunde zu erreichen.

Stellenbeschreibung

In der Klinik für Anästhesiologie wird Medizin auf höchstem Niveau praktiziert. Jährlich werden in 8 OP-Sälen über 8.500 Narkosen durchgeführt. Es werden alle Allgemein- und ultraschallgestützten Regionalanästhesieverfahren durchgeführt. Erlernt werden kann unter anderem rückenmarksnahe Peridualanästhesien, sowie thorakale PDA.

Die Klinik teilt sich auf in folgende Fachabteilungen:

Anästhesie, Intensiv- und Rettungsmedizin

Innere Medizin I und II

Chirurgie (Allgemein, Viszeral- und Unfallchirurgie)

Kinderheilkunde mit Neonatologie Level I

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

HNO

Belegabteilung für Strahlentherapie, Radiologie und Dermatologie

Das Klinikum genießt in der Region einen sehr guten Ruf. Medizinisch und baulich wird es immer auf einem der neuesten Standards gehalten.

Der Akutschmerzdienst versorgt die Patienten postoperativ.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Kinderanästhesie, behandelt werden Kinder vom Säuglingsalter (Level I) bis zum Schulkind.

Die Abteilung der Anästhesie übernimmt die OP-Koordination, Ärztliche Leitung des Rettungsdienstes, sowie die Leitung der interdisziplinären Intensivstation.

Auf Wunsch kann auf dem von der Klinik besetzten Notarzteinsatzfahrzeug Erfahrung gesammelt werden.  Unter Anleitung erfahrener Rettungsmedizin werden Sie herangeführt selbständig Dienste zu leiten.

 

Da die Abteilung stetig weiterwächst wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung gesucht! Es sind optimale Entwicklungschancen in einem stetig wachsenden Team gegeben!

Ihre Aufgaben:

  •  Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin
  •  Betreuung der Patienten 
  •  Prämedikation
  •  Fachliche und soziale Kompetenz

Ihr Profil:

  •  deutsche Approbation 
  •  Sprachzertifikat C1
  •  Einsatzbereitschaft und Engagement
  •  hohe Lernbereitschaft und Motivation

Ihre Vorteile:

  •  Vergütung nach Tarif TV/Ärzte VKA
  •  5-Tage-Woche / Work-Life Balance
  •  engagiertes und sympathisches Team
  •  Möglichkeit zur Promotion / Habilitation
  •  Möglichkeit zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin
  •  Möglichkeit zur Weiterbildung zum Schmerztherapeuten
  •  Vergünstigte Konditionen für das Bahnticket

 

HABEN WIR IHR “HIGH POTENTIAL” GEWECKT?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 7530.

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Anästhesie.

PLZ

4****

Job-iD

7530

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Desiree
Désirée Meves

Anästhesie (AINS)

T: +49 (0)89 54 803 92-91
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!