Fachgebiete Stellenanzeigen

Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) | NRW - Region Düsseldorf | Schwerpunkt Senologie | Erwerb spezielle Geburtshilfe möglich | Perinatalzentrum Level I

Klinikum der Schwerpunktversorgung / Lehrkankenhaus

Gebiet:

Region Düsseldorf

Plz:

4****

Job-ID:

S12566

Arbeitgeberbeschreibung:

Für unseren guten Kunden - ein Klinikum der Schwerpunktversorgung / Lehrkrankenhaus suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) für die Frauenklinik. Schwerpunkt der Tätigkeit liegt hierbei im eingegliederten Brustzentrum.

Das Klinikum verfügt hierbei über 520 Planbetten und unterhält 10 Kliniken sowie 7 Zentren.

Regional liegt das Krankenhaus sehr schön im Ruhrgebiet gelegen. Städte wie Düsseldorf, Mönchengladbach oder auch Köln können Sie binnen einer Stunde durch die exzellente Infrastruktur erreichen.
Vor Ort haben Sie alle weiterführenden Schulen sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Stellenbeschreibung:

Zur Erweiterung des Teams in der Klinik für die Frauenklinik wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) gesucht. Tätigkeitsschwerpunkt liegt hierbei im Bereich der Senologie.

Jährlich betreut die Frauenklinik über 2000 Geburten. Risikoschwangerschaften werden zum im eingebundenen Perinatalzentrum Level I begleitet.
Durch enge Zusammenarbeit mit der Kinderklinik wird eine ganzheitliche Betreuung sichergestellt. Ein Neonatologe steht rund um die Uhr zur Verfügung. Des Weiteren ist die Klinik auf Beckenendlagen spezialisiert.

Gynäkologisch wird das gesamte Spektrum des Fachgebiets betreut. Operiert wird überwiegend mittels minimal-invasiver-Chirurgie. Zudem steht ein Da-Vinci Roboter zur Verfügung.

Besondere Schwerpunkte der Abteilung bilden die Urogynäkologie und die gynäkologische Onkologie, einschließlich der großen Karzinomchirurgie. Ein Brustzentrum ist an die Abteilung angeschlossen.

Neben der vollen Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe besteht die volle Ermächtigung für den Schwerpunkt in der speziellen Geburtshilfe und Perinatalmedizin.

Da die Abteilung stetig weiter wächst wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung gesucht! Es sind optimale Entwicklungschancen in einem stetig wachsendem Team gegeben!

Ihre Aufgaben:

Als Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) erwartet Sie:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im OP sowie Kreißsaal
  • Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Weiterentwicklung der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, auch im Bereich Qualitätsmanagement
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Hauses
  • Teilnahme am Dienstsystem

Ihr Profil:

Das sollten Sie als Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) mitbringen:

  • deutsche Approbation 
  • Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • hohe fachliche sowie soziale Kompetenz
  • fundierte Erfahrung im operativen Bereich des Fachgebiets
  • digitale Kompetenz im Bereich der elektronischen Dokumentation

Ihre Vorteile:

Als Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) profitieren Sie von:

  • Vergütung nach Tarif
  • Poolbeteiligung
  • einer unbefristeten Anstellung
  • finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen

Haben wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe S12566.


Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Gynäkologie.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Gynäkologie & Geburtshilfe.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Sandra Wick (Geb. Steinmeyer)

Sandra Wick
(Geb. Steinmeyer)
Gynäkologie & Geburtshilfe

T: +49 (0)89 54 803 92-14
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!