Fachgebiete Stellenanzeigen

Oberarzt Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie m/w | Lehrkrankenhaus Niedersachsen

Klinik für Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie

Gebiet:
Niedersachsen

Arbeitgeberbeschreibung:

Das Klinikum ist ein sehr modernes Haus der Schwerpunktversorgung mit 19 Fachabteilungen und verfügt über ca. 450 Planbetten und eine hervorragende medizinische Ausstattung. Die Klinik liegt in einer sehr attraktiven Lage mit einem hohen Freizeitwert in Niedersachsen.

Stellenbeschreibung:

Die Klinik bietet neurochirurgische Leistungen auf einer Hand: Es werden jährlich ca. 4.000 Patienten beraten. Zudem werden ca. 1.300 operative Behandlungen jährlich durchgeführt. Es kommen sämtliche anerkannte Verfahren der neurochirurgischen Behandlungen zum Einsatz, insbesondere wird die gesamte Wirbelsäulenchirurgie, einschließlich der differenzierten ventralen Zugänge und der Skoliosechirurgie bei Erwachsenen angeboten. Die hochmodern eingerichteten Operationssäle verfügen über eine Infrarotmikroskopie. Es besteht eine enge Kooperation mit der am Hause ansässigen neurologischen Abteilung sowie der neuroradiologischen Kompetenz. Ebenfalls besteht eine enge Anbindung an die hiesige Tumorkonferenz. 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung
  • Stationäre und ambulante Patientenversorgung
  • Teilnahme am Schichtdienst
  • Unterstützung bei allen anfallenden Leistungen

Ihr Profil:

  • Approbation als Ärztin/Arzt
  • Facharzt für Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie
  • Fähigkeit zu teamorientierter, interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • hohe Motivation und Zuverlässigkeit
  • Begeisterungsfähigkeit und Engagement
  • Einsatzfreude, Flexibilität und menschlich-soziale Kompetenz

Ihre Vorteile:

  • eine innovative und verantwortungsvolle Aufgabe mit guten Arbeitsbedingungen in einem hochqualifizierten Team von Ärztinnen und Ärzten, Pflegenden und Funktionskräften
  • Vergütung gem. Tarifvertrag des Marburger Bundes sowie eine zusätzliche beitragsfreie Altersversorgung
  • Förderung und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • es besteht eine Weiterbildungsermächtigung für die Facharztbezeichnung „Neurochirurgie“
  • Möglichkeiten der wissenschaftlichen Arbeit, insbesondere im Rahmen von Promotionsvorhaben, werden von den Chefärzten ausdrücklich unterstützt
  • für Eltern die Möglichkeit, ihr/e Kind/Kinder in der krankenhausangegliederten Kinderkrippe unterzubringen
  • Umzugskostenzuschuss und Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

HABEN WIR IHR “HIGH POTENTIAL” GEWECKT? Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 2278. Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Chirurgie.

PLZ:

3****

Job-ID:

2278