Fachgebiete Stellenanzeigen

Oberarzt Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d) Lehrkrankenhaus | Sachsen

Gebiet:

Sachsen

Plz:

0****

Job-ID:

17731

Arbeitgeberbeschreibung:

Sie sind als Oberarzt Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d) auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? 

Für unseren Kunden, ein Krankenhaus in Sachsen suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d) zur Unterstützung seiner Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. 

Das Krankenhaus ist ein modernes Haus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über ca. 400 Betten in derzeit 10 Fachbereichen. Als akademisches Lehrkrankenhaus genießt das Klinikum einen exzellenten Ruf. Dabei befindet sich das Krankenhaus in attraktiver und idyllischer Lage, in unmittelbarer Nähe des schönen Erzgebirges mit vielen Freizeitmöglichkeiten.  Zudem sind die Städte Chemnitz und Zwickau innerhalb von 60 Autominuten gut erreichbar. 

Stellenbeschreibung:

Die Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Oberarzt Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d). 

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist eines der größten Krankenhausabteilungen ihres Fachgebietes in Sachsen und behandelt Erkrankungen aus dem gesamten Bereich der psychosomatischen Medizin. In der Klinik werden als Schwerpunkte sowohl die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie als auch die Verhaltenstherapie angeboten. Die Abteilung verfügt über ca. 80 Betten auf verschiedenen Stationen. Eine Tagesklinik ist der Abteilung angeschlossen und rundet das Profil ab. Neben der Behandlung von Angst- und Panikstörungen, bilden die Behandlung von Zwangsstörungen, Depressionen,  Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen und körperliche Erkrankungen mit seelischen Hintergrund weitere Schwerpunkte. Den Begleittherapien wird großer Wert  beigemessen, wobei insbesondere hierbei die Musiktherapie einen hohen Stellenwert genießt. 

Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsverfugnis im Bereich der Psychosomatik und Psychotherapie.

 

Ihre Aufgaben:

Als Oberarzt Psychosomatik und Psychotherapie  (m/w/d) erwartet Sie:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung Psychiatrie
  • stationäre und ambulante Patientenversorgung
  • Teilnahme am Schicht-/Bereitschaftsdienst
  • Unterstützung bei allen anfallenden Leistungen
  • Interesse an Weiterbildung

 

Ihr Profil:

Das sollten Sie als Oberarzt Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d) mitbringen:

  • Approbation als Ärztin/Arzt
  • Facharztanerkennung Psychosomatik und Psychotherapie 
  • Fähigkeit zu teamorientierter, interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • hohe Motivation und Zuverlässigkeit
  • Begeisterungsfähigkeit, Engagement und Teamgeist
  • Einsatzfreude, Flexibilität und menschlich-soziale Kompetenz

Ihre Vorteile:

Als Oberarzt Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d) profitieren Sie von: 

  • attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Großzügige finanzielle Unterstützung bei Fortbildungen
  • abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit
  • attraktiver Arbeitsplatz mit vielseitigem Aufgabenspektrum
  • Kindertagesstätte in unmittelbarer Nähe
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz
  • Zusammenarbeit innerhalb eines engagierten und kompetenten Teams in einem guten und kollegialen Arbeitsklima

 

Haben wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 17731.

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Psychiatrie.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Psychiatrie und Psychosomatik.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Mira Genzlinger
Mira Genzlinger

Psychiatrie & Psychosomatik

T: +49 (0)89 54 803 92-18
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!