HiPo-Top-Kunden schätzen den direkten und schnellen Draht zu unserem Account Management

Ein Ansprechpartner, eine Telefonnummer: Bei Jakob Stähle laufen alle Fäden zusammen. Der Kontakt zu unserem Account Manager ist direkt und schnell. Keine Telefon-Warteschleife, keine mühselige Suche, wer für welchen Kunden zuständig ist – Jakob Stähle ist in alle Prozesse bei der HiPo bereichsübergreifend eingebunden. Eine Art Chef vom Dienst, zuständig für die Kundenzufriedenheit.

Am Anfang steht die Abstimmung, wie die Zusammenarbeit zwischen - der medizinischen Einrichtung auf der einen und der HiPo Executive Ärztevermittlung auf der anderen Seite - so produktiv wie möglich gestaltet werden kann:

Wie können wir die Erwartungshaltung von Kunden wie Ihnen konkret erfüllen?

Wie gehen wir bei der Kandidatensuche vor?

Wer soll im Anschluss die Profile erhalten?

Wie hoch ist das Budget?

Das sind alles Fragen, die von Anfang an abgestimmt werden müssen, um daraus eine Vorgehensweise zu entwickeln, die effektiv, routiniert und damit auch von den Kosten her überschaubar ist:

  • Sparen Sie mit uns bares Geld

    Wussten Sie, dass eine unbesetzte Oberarztstelle bis zur Besetzung im Durchschnitt 225.000 € kostet? Je eher Sie auf uns zukommen, desto mehr Geld können Sie sparen!

    Cost of Vacancy RechnungCost of Vacancy Rechnung

    Eine individuelle Cost-of-Vacancy-Berechnung ist Teil einer jeden Beratung durch unseren Account-Manager. Denn er hat verstanden, dass bei der Personalsuche jede medizinische Einrichtung individuelle Anforderungen hat. Hier versteht sich unser Account Manager Jakob Stähle auch als Berater, der gerne in Ihr Haus kommt, um Ihre Einstellungskriterien und -abläufe besser zu verstehen. Und vielleicht gibt es an der ein oder anderen Stelle noch Verbesserungsmöglichkeiten, die im gemeinsamen Gespräch erarbeitet werden können. Das ist gerade für Top-Kunden interessant, die unsere Dienste aus Ihrer guten Erfahrung heraus regelmäßig in Anspruch nehmen. „Das Account Management wird in Zukunft noch an Bedeutung gewinnen“, weiß HiPo-Executive-Geschäftsführer Daniel Brazier. „Gerade in Zeiten, in denen der Kostendruck wächst, ist eine effiziente und schnelle Kandidatenvermittlung wichtig.“ Dafür braucht es eine Schnittstelle zwischen den Einrichtungen und der Ärztevermittlung. Eine, die immer erreichbar ist, alle Verträge und Anforderungen genau kennt. Ein Sprachrohr für beide Seiten, damit am Ende alle mit einer Zunge sprechen und zufrieden sind. Und das langfristig.

    Stelle inserieren Beratungstermin

    Diese Vorteile haben Sie als Entscheidungsträger mit der HiPo:

    Als Geschäftsführerin oder Geschäftsführer

    Erfolgsbasierte Zusammenarbeit: Kein Vermittlungshonorar bis zur Stellenbesetzung!

    Ressourcenersparnis: Ihre Mitarbeiter können sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren.

    Echte Partnerschaft: Kompetente Beratung durch einzigartigen Marktüberblick und Spezialisierung.

    Als Personalerin oder Personaler

    Arbeitserleichterung: HiPo nimmt Ihnen die Personalsuche & Vorauswahl qualifizierter Kandidaten ab.

    Echte Unterstützung: HiPo ist während des Einstellungsprozesses an Ihrer Seite und auf Wunsch auch danach.

    Riesiges Netzwerk: HiPo verschafft Ihnen zusätzliche Reichweite, vor allem über den eigenen "Tellerrand hinaus".

    Als Chefärztin oder Chefarzt

    Personal nach Maß mit Wunsch-Kompetenzen.

    Zeitersparnis: HiPo kümmert sich mit um den Einstellungsprozess.

    Fokus auf Ihre medizinischen Tätigkeiten.

    Wie können wir Sie unterstützen?

    Schreiben Sie uns gerne! Wir versprechen, dass wir uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.