Sie wollen genau wissen, wer wir sind?
Hier beantworten wir Ihre wichtigsten Fragen

Vor zehn Jahren als Start-up gegründet, hat sich die HiPo Executive Ärztevermittlung mittlerweile zu einem etablierten Münchner Unternehmen entwickelt, das bundesweit tätig ist und das den Markt wie keine zweite Firma kennt. Wir haben Ihr Interesse geweckt, Sie wollen mehr wissen?

Hier haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengefasst.

Unsere Antworten für Entscheidungsträger

In welchen Regionen ist die HiPo tätig? Auch im DACH-Bereich?

Wir setzen unseren Fokus bewusst auf die Vermittlung von Ärztinnen und Ärzten in Deutschland. Gerne sind wir im bundesweiten Einsatz für Sie. Auch in dezentralen Gebieten.

Warum ist ein direkter Kontakt für die HiPo Ärztevermittlung so wichtig?

Um Ihnen die richtigen Kandidaten zu vermitteln, die auch langfristig bei Ihnen bleiben, legen wir großen Wert darauf, vorab die medizinische Einrichtung und/oder die Abteilung näher kennenzulernen.

Nur so können wir Sie im Anschluss bestmöglich präsentieren und eine geeignete Vorauswahl für Sie treffen. Weitere Informationen zu unserem Prozess bei der Stellenbesetzung finden Sie hier.

Welche Vorteile hat eine Zusammenarbeit mit der HiPo Ärztevermittlung?

Die Vorteile, die Sie durch eine Zusammenarbeit mit uns genießen, sind zahlreich: Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie mit uns bares Geld sparen können, je eher Sie uns zu Ihren Prozessen hinzuziehen? 

Unsere weiteren Pluspunkte: Als Geschäftsführer entstehen Ihnen bei der erfolgsbasierten Personalvermittlung bis zur konkreten Stellenbesetzung keinerlei Kosten. Als Chefärzte können Sie sich hingegen auf Ihre medizinischen Tätigkeiten konzentrieren, während wir nach passenden Profilen suchen. Als Personaler bieten wir Ihnen eine echte Arbeitserleichterung und eine Unterstützung, die auch über den Einstellungsprozess hinausgehen kann.

Welche Kosten kommen bei einer Vermittlung auf mich zu?

Bei der HiPo Executive Ärztevermittlung arbeiten wir nach dem Prinzip “Erfolgsbasierte Personalvermittlung”. Das bedeutet für Sie, dass die Bezahlung erst bei erfolgreicher Vermittlung gemäß unserer AGB erfolgt.

Entscheiden Sie sich dazu, unseren Headhunting-Service zu wählen, den wir vor allem bei der Besetzung von Führungspositionen empfehlen, arbeiten wir mit einem 3-Raten-Zahlungsmodell.

Individuelle Fragen dazu beantwortet Ihnen unser Account Manager Jakob Stähle gerne in einem persönlichen Gespräch. Er erstellt Ihnen auf Wunsch auch ein konkretes Angebot. 

“Das Risiko, mit einer Personalvermittlung zu arbeiten, ist mir zu groß. Ich möchte nicht für eine Suche bezahlen, an deren Ende ich kein Ergebnis sehe.”

Diese Sorge können wir Ihnen direkt nehmen. Sie haben keinerlei Risiko, da die HiPo Executive Ärztevermittlung mit ihrer Arbeitsleistung in Vorzahlung tritt und erst im Erfolgsfall bezahlt wird, wenn Sie als Vorgehensweise die “Erfolgsbasierte Personalvermittlung” wählen.

Was umfasst das HiPo-Account-Management?

Sie erhalten eine persönliche Kundenbetreuung durch unser Account Management. Als Ihr direkter Ansprechpartner hilft Ihnen unser Kollege Jakob Stähle zum Beispiel dabei, Ihre Recruiting-Prozesse zu optimieren. Gemeinsam mit Ihnen qualifiziert er die offenen Vakanzen und Positionsbeschreibungen.

Auf Basis der gewonnenen Informationen erstellt er Ihre individuelle Cost-of-Vacancy-Berechnung. Und über ihn erhalten Sie zusätzlich einen Zugang zu Arbeitsmarktanalysen.

Welche Vorteile habe ich als Chefärztin oder Chefarzt?

Durch ein intensives Vorgespräch erhalten Sie Ihr Personal nach Maß, inklusive der gewünschten Kompetenzen. Sie sparen Zeit, da Sie nur vorqualifizierte Bewerberinnen und Bewerber kennenlernen. Somit können Sie sich verstärkt auf Ihre medizinischen Tätigkeiten konzentrieren.

Welche Vorteile hat eine Zusammenarbeit mit der HiPo Executive Ärztevermittlung für mich als Geschäftsführer?

Ihr Risiko ist minimal, denn die HiPo tritt mit ihrer Arbeit in Vorleistung. Entscheiden Sie sich für unser Modell der “Erfolgsbasierten Personalvermittlung”, entstehen Ihnen bis zur konkreten Einstellung keine Kosten. Fragen dazu beantwortet Ihnen gerne unser Account Manager Jakob Stähle

Wie kann ich als Personaler von einer Zusammenarbeit mit der HiPo Executive Ärztevermittlung profitieren?

Wir entlasten Sie umfassend, indem wir Ihnen die Personalsuche abnehmen, die Profile sichten und eine Vorauswahl qualifizierter Bewerberinnen und Bewerber für Sie treffen. Auch nach dem Einstellungsprozess sind wir auf Wunsch zum Beispiel in der Einarbeitungsphase weiterhin an Ihrer Seite.

Wie lange dauert eine Stellenbesetzung?

Dies ist abhängig von Ihren Prozessen. Sind diese optimiert, können wir Stellen schnell innerhalb von durchschnittlich 14 Tagen besetzen. Weitere Vorteile für medizinische Einrichtungen finden Sie hier

Wie findet die HiPo qualifizierte Bewerber?

Wir halten Erfolg für planbar. Abhängig davon, ob Sie ein Neukunde oder Bestandskunde sind, gehen wir die Kandidatensuche für Sie in sechs Schritten an:

  1. Bedarfsanalyse
  2. Publikation
  3. Akquise
  4. Kennenlernen
  5. Gesprächsanalyse
  6. Erfolgreiche Besetzung

Im Detail verraten wir Ihnen unsere Vorgehensweise auf dem Weg zu Ihren Wunschkandidaten hier.