Krankenhäuser und Kliniken – mit Zuhören lösen wir auch Ihre Personalprobleme

„Probleme lösen, heißt: Zuhören.“  Das war einer der Leitsätze des erfolgreichen britischen Unternehmers Sir Richard Branson (Virgin-Gruppe). Für uns bei der Hipo Executive Ärztevermittlung ist Zuhören unser tägliches Brot. Gerade im Bereich der Krankenhäuser und Kliniken gibt es solch massive unterschiedliche Anforderungen, dass wir erst zuhören müssen, um zu verstehen, was Sie wirklich wollen und brauchen. Das Verstehen Ihrer Bedürfnisse ist für uns die wesentliche Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Suche, an deren Ende eine passende Stellenbesetzung steht.

Aus zahlreichen Gesprächen mit Personalentscheidern und Chefärzten wissen wir, allein die verschiedenen Krankenhaus-Typen erfordern individuelle Lösungen. Ob Maximal- oder Schwerpunktversorger, ob Grundversorger oder Uniklinikum – jede dieser Einrichtungen stellt ganz eigene Bedürfnisse an die Ärztinnen und Ärzte. Wer will forschen, wer kann wo promovieren, welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es und vor allem: Wo befindet sich die Einrichtung? Je genauer wir Ihre Einrichtung kennen, desto passgenauer können wir vermitteln.

Beratungstermin vereinbaren
Personalvermittlung Krankenhäuser & Akutkliniken
Wir lösen Personalprobleme mit ganz neuen Denkansätzen

Gefragt sind passgenaue Profile von Top-Kandidaten

„Ein großes Krankenhaus in einer Metropolregion hat in der Regel kein Problem, Ärztinnen und Ärzte zu finden“, meint Dan Brazier, einer der beiden Geschäftsführer der HiPo Executive Ärztevermittlung. „Hier müssen wir unsere Dienstleistung anpassen, die besten Bewerber finden und die Kunden entlasten.“ Gefragt sind wenige, dafür aber passgenaue Profile von Top-Kandidaten, „die ein konkretes und bestätigtes Interesse“ an der neuen Stelle haben. Neben der Organisation der Vorstellungsgespräche begleiten wir bei der HiPo die Personalsuche auch bis zur Vertragsunterschrift und stehen auch in der Einarbeitungsphase immer für Rückfragen zur Verfügung.

Auf dem Land ist das Vorgehen ganz anders, auch für uns: „Wir wissen, dass die Regelversorger den Ärztemangel immer stärker spüren. Daher prüfen wir die Stellen vorab ganz genau. Erst dann können wir analysieren, welcher unserer 20.000 Kandidaten in der Datenbank am besten dazu passt und wer die besten Chancen hat“, so Brazier. Ist die geeignete Kandidatin oder der geeignete Kandidat nicht dabei, expandieren wir die Suche über unsere erweiterten Netzwerke und Stellenbörsen. Manchmal müssen auch Kompromisse gefunden werden. Als Alternative bieten sich auch die Dienste einer Honorarärztin oder eines Honorararztes an. Das ist zwar etwas teurer, aber hilft zumindest dabei, grobe Personalengpässe zu überbrücken. Auch bei der Vermittlung von Honorarärztinnen und-ärzten kann die HiPo Ihnen übrigens helfen.

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind“, sagte schon der große Albert Einstein. Deshalb hören wir von der HiPo Executive Ärztevermittlung zu, um mit einer neuen Denkweise, Ihre Probleme zu lösen. Als erfahrene und erfolgreiche Partner in der Stellenbesetzung leihen wir Ihnen gerne unser Ohr. 

Kontaktieren Sie uns Beratungstermin vereinbaren